Larissa, Pazi und Damian gewinnen Austrian Cup

Knapp 1000 Judoka aus 14 Nationen standen beim Int. Austrian Cup in Zeltweg vergangenes Wochenende auf der Matte. Am ersten Wettkampftag am Samstag standen die Schülerklassen auf dem Programm, am Sonntag Jugend-und Juniorenklasse sowie die Allgemeine Klasse. Unsere Judogyms schlugen sich in dem stark besetzten Teilnehmerfeld ganz ausgezeichnet und kehrten mit drei Turniersiegen aus der Steiermark zurück.

Larissa Sickinger (-57kg) und Patrick „Pazi“ Hinterberger (-66kg) präsentierten sich in in toller Form und gewinnen Gold in der Allgemeinen Klasse. Das dritte Gold an diesem Wochenende geht an Damian Mutelica, der mit seinem Sieg bei den U14 bis 46kg nicht zu bezwingen war.

Des weiteren holt sich Larissa noch Bronze bei den U21. Valentin Gerstgraser (U18) schrammt mit Rang fünf hauchdünn am Podium in der 73kg-Klasse vorbei. Paul Bernauer (U16/-46kg) verliert zweimal knapp im Golden Score gegen spätere Medaillengewinner und bleibt leider unplatziert.

Noch einmal Gratulation an unser gesamtes Team zu den super gezeigten Leistungen bei diesem großen Turnier!