Larissa bei U21 EM am Start

Nach den Olympischen Jugendspielen (EYOF) in Banska Bystrica/SVK im Juli, konnte sich Larissa Sickinger mit der Teilnahme an den Junioren Europameisterschaften in Prag (15.09. – 18.09.) für ein zweites internationales Großereigneis in diesm Jahr qualifizieren.

In ihrem Auftaktkampf musste sich Larissa (-52kg) in einer heiß umkämpften Begegnung leider ihrer ukrainschen Kontrahentin geschlagen geben und scheidet somit aus dem Bewerb aus. Jedoch die erfüllten ÖJV-Qualinormen und die damit erreichte EM-Teilnahme darf als großer Erfolg und Motivation für die weitere sportliche Zukunft angesehen werden. Zudem zählte die 18jährige SSM-Schülerin zu den jüngsten EM-Teilnehmerinnen, da sie noch zwei weitere Jahre im Juniorenbereich startberechtigt ist!