Mit einer Salzburger U14 und U16 Landesauswahl reisten sechs Judogyms plus unseren Betreuern Mandi und Gerhard, zu den Int. Gustanj Open sowie einem anschließenden Trainingstag ins slowenische Koroskem, nahe der österreichischen Grenze.

Unter Teilnehmern aus acht Nationen setzten sich Valentin Gerstgraser (U14) und Kralj Charleen (U16) mit tollen Leitungen durch und holten sich den Sieg der Int. Gustanj Open 2020. Mit Rang 2 eroberte Kapfer Jasmin (U14) ebenfalls einen Stockerlplatz. Unsere übrigen Judogyms Felix, Dennis und Leonard, konnten sich nach guten Leistungen leider nicht in den Medaillenrängen platzieren.

Am darauf folgenden Tag wurden noch in einer Vormittags- und Nachmittagssession zahlreiche Randorieinheiten mit starker int. Beteiligung abgehalten, bevor es nach einem erfolgreichen und intensiven Wochenende wieder heimwärts Richtung Salzburg ging.


Die Salzburger Landesauswahl (rechts) landete in der Teamwertung auf dem 3. Platz. Charleen und Valentin (Foto oben) nach der Siegerehrung mit ihren gewonnenen Goldmedaillen.